Fortnite auf mobilen Geräten

Fortnite auf mobilen Geräten spielen

Es gibt viele Möglichkeiten, Fortnite auf mobilen Geräten zu spielen!

Du kannst Fortnite per Cloud Gaming im Webbrowser auf Android-Smartphones, Android-Tablets, iOS- sowie iPadOS-Geräten spielen – und das Spiel kann auch direkt auf Android-Smartphones und -Tablets heruntergeladen werden. (Bitte beachte, dass für eine optimale Spielerfahrung mit Cloud Gaming eine schnelle Internetverbindung erforderlich ist.)

Erfahre, wie Fortnite auf mobilen Geräten gespielt werden kann und lerne mehr über kompatible Controller, Performance und mehr.

Fortnite auf mobilen Geräten – FAQ

Xbox Cloud Gaming

Du benötigst keine Mitgliedschaft bei Xbox Game Pass, um Fortnite über Xbox Cloud Gaming zu spielen. Du brauchst lediglich ein kostenloses Microsoft-Konto, eine schnelle Internetverbindung und ein kompatibles Gerät. Sobald du bereit bist, besuche Xbox.com/play und spiele Fortnite in deinem Browser mit der Touch-Steuerung deines mobilen Geräts oder mit einem unterstützten Controller. (Wirf einen Blick in unsere FAQ zu Fortnite über Xbox Cloud Gaming für weitere Informationen.)

NVIDIA GeForce NOW

Mit NVIDIA GeForce NOW kannst du Fortnite über Cloud Streaming in deinem Browser auf iOS- und iPadOS-Geräten spielen. GeForce NOW steht Spielern gratis zur Verfügung, wenn sie sich für eine kostenlose GeForce NOW-Mitgliedschaft entscheiden.

Alle GeForce NOW-Spieler können Fortnite mit Touch-Steuerung auf mobilen Geräten spielen. Du spielst lieber mit einem Controller? Gar kein Problem!

Erfahre mehr zum Spielen von Fortnite über GeForce NOW auf der NVIDIA GeForce NOW-Seite für Fortnite auf mobilen Geräten, oder schaue in unsere FAQ zu Fortnite über GeForce NOW.

Amazon Luna

Mit Amazon Luna kannst du Fortnite über Cloud Streaming in deinem Browser auf Geräten mit iOS Safari spielen.

Amazon Prime-Mitglieder können bestimmte Amazon Luna-Spiele ohne zusätzliche Kosten streamen, darunter auch Fortnite! Du bist kein Mitglied bei Amazon Prime? Du kannst Amazon Luna+ abonnieren, über das Fortnite und eine Vielzahl anderer Spiele verfügbar sind. Amazon Luna+ ist gegen eine monatliche Abonnementgebühr erhältlich, es gibt jedoch eine siebentägige kostenlose Testversion.

Alle Amazon Luna-Spieler können Fortnite mit Touch-Steuerung auf mobilen Geräten spielen. Du spielst lieber mit einem Controller? Auch das ist möglich!

Auf der Einrichtungsseite von Amazon Luna findest du die ersten Schritte. Weitere Informationen findest du auf der Seite Fortnite über Amazon Luna – FAQ.

Die Mindestanforderungen zum Spielen von Fortnite auf mobilen Geräten via Cloud findest du auf der Support-Webseite von Xbox oder der Seite mit den Systemanforderungen für GeForce NOW oder der Einrichtungsseite von Amazon Luna (abhängig davon, ob du über Xbox Cloud Gaming, NVIDIA GeForce NOW oder Amazon Luna spielst).

Ja, du kannst Fortnite auf mobilen Geräten mit einem Controller spielen! Die unterstützten Controller hängen davon ab, ob du Fortnite nativ (ohne Cloud) nach direktem Download auf Android-Geräten oder über Xbox Cloud Gaming, GeForce NOW bzw. Amazon Luna spielst.

Wenn du Fortnite nativ (ohne Cloud) auf Android spielst, werden die folgenden Bluetooth-Controller unterstützt:

  • Steelseries Stratus XL
  • Gamevice
  • Sony DUALSHOCK®4 Wireless-Controller (Android 10 oder neuer)
  • Xbox Wireless Controller
  • Razer Raiju Mobile
  • Razer Junglecat
  • Moto Gamepad

Wenn du Fortnite über Xbox Cloud Gaming spielst (egal ob auf Android oder im Browser iOS Safari), findest du die unterstützten Controller auf der Support-Webseite von Xbox.

Wenn du Fortnite über GeForce NOW spielst (egal ob auf Android oder im Browser iOS Safari), findest du die unterstützten Controller auf der Seite mit den Systemanforderungen für GeForce NOW.

Wenn du Fortnite über Amazon Luna spielst (egal ob auf Android oder im Browser iOS Safari), findest du die unterstützten Controller auf der Kundenservice-Seite und Hilfe-Bibliothek von Amazon.

Die Steuerung mit Tastatur und Maus wird für Fortnite auf mobilen Geräten nicht unterstützt, ganz egal, ob du nativ (ohne Cloud), über Xbox Cloud Gaming, über GeForce NOW oder über Amazon Luna spielst.

Ja, der Sprach-Chat ist in Fortnite auch auf mobilen Geräten verfügbar. Dies schließt die Nutzung von Bleutooth-Headsets mit Android, GeForce NOW und Amazon Luna ein.

Ja, wenn du Fortnite über die Epic Games-App gestartet hast oder Fortnite über Cloud Gaming spielst, wirst du mit Spielern auf allen anderen Plattformen spielen. Das bedeutet auch, dass du mit Freunden auf anderen Plattformen zusammen in einer Gruppe spielen kannst.

Auf Windows-PCs, macOS-Geräten, Chromebooks, Fire TVs, Samsung Smart TVs, Chrome-Browsern auf Laptops/Desktop-PCs und Microsoft Edge-Browsern auf Laptops/Desktop-PCs sind alle aktuellen Fortnite-Spiele via Amazon Luna verfügbar. Dazu zählen Battle Royale, Null Bauen, LEGO Fortnite, Fortnite Festival, Rocket Racing, Rette die Welt und von der Community erstellte Spiele.

Auf Smartphones und Tablets kann Rette die Welt nicht über die Cloud via Amazon Luna, Xbox Cloud Gaming, GeForce NOW, Android und Samsung gespielt werden. Alle anderen aktuellen Fortnite-Spiele sind allerdings verfügbar.